Tilo Hauck

Treppen BLOG

Gerne beantworte ich Ihre Fragen

 
Tilo Hauck 
Zimmermeister & Fachredakteur

Fuchs Treppen | Wer früh plant, zieht schneller ein

Presseinformation April 2018


Bauherren müssen an vieles denken – nicht nur an das Aussuchen von Fliesen, an die Finanzierung oder die Beantragung von Genehmigungen, auch der Termin für die Fertigstellung und den geplanten Einzug muss im Blick behalten werden. Die Treppenmontage spielt dabei eine wichtige Rolle. Gerade im Frühjahr, in der Bausaison, sind die Auftragsbücher der Treppenbau-Betriebe gut gefüllt, wissen auch die Experten von Fuchs-Treppen. Bauherren sollten frühzeitig mit der Planung beginnen, um den gewünschten Montagetermin einhalten zu können. 

Je nach Entscheidungsfreude des Bauherrn nimmt die Treppenauswahl bereits eine gewisse Zeit in Anspruch – geeignetes Material, verfügbare Fläche und bequeme Begehbarkeit sind die grundlegenden Kriterien, dazu kommen aber auch Details wie etwa Trittschallschutz und Geländerdesign. Erst nach der Auswahl und wenn der Rohbau entsprechend weit ist, kann das Aufmaß genommen werden – danach nehmen Produktion und Montage noch etwa 8 bis 12 Wochen in Anspruch.

Stahl-Holz Treppen von FUCHS -Treppen

 

Fuchs-Treppen – Maßarbeit aus Deutschland

Individuelle Maßanfertigung in höchster Qualität und mit handwerklicher Präzision – dafür steht Fuchs-Treppen. Das süddeutsche Unternehmen fertigt klassische Harfen- und elegante Spindeltreppen, Ganzholz- und Stahlmodelle oder Materialkombination in vielen Varianten. Das Programm wird ergänzt durch eine große Palette an Geländern und Handläufen. Hinzu kommen Besonderheiten wie Multicolorstufen oder der patentierte Sylomer-Trittschallschutz, der optional erhältlich ist. Maßgeschneiderte Treppen sind unabhängig von Form und Material besondere Schmuckstücke. Die Garantie dafür, dass sie präzise zu individuellen Vorlieben und den Besonderheiten des Raumes passen, bieten nur Treppen-Spezialisten wie Fuchs-Treppen, die Designwünsche im Einklang mit Bauvorschriften perfekt umsetzen können.

Fuchs-Treppen bietet das komplette Gewerk aus einer Hand, einschließlich kostenloser, deutschlandweiter Beratung. Heimische Produktion nach Maß und Montage durch fest beim Unternehmen angestellte Fachkräfte geben Sicherheit von der individuellen Erstellung des Aufmaßes über die präzise Fertigung bis hin zum passgenauen Einbau der Treppenanlage. Drei Produktionsstätten und 18 Verkaufsbüros stehen für eine flächendeckende Präsenz in ganz Deutschland.

Kontakt für die Redaktionen: GeSK, Ziegelstraße 29, 10117 Berlin Tel.: +49 (0) 30/ 217 50 460, Fax: +49 (0)30/217 50 461, pr@gesk.berlin, www.gesk.berlin

 

Weitere Informationen unter:

FUCHS - TREPPEN

Espanstraße 4
88518 – Herbertingen
07586 / 5880
www.fuchs-treppen.de

Zurück