Treppen BLOG

Gerne beantworte ich Ihre Fragen

Tilo Hauck 
Zimmermeister & Fachredakteur

Kenngott Treppen | Stürzen und Unfällen vorbeugen

Trittsichere Stufen von Kenngott Treppen

 

Ansicht der Treppe mit trittsicheren Stufen von Kenngott Treppen

Pressemitteilung September 2016

Trittsichere Stufen sind der beste Garant für wirksame Unfallverhütung

Ob Kölner Dom, Hamburger Michel oder Alter Peter in München: Wer sich aufmacht, um den Turm eines dieser Gotteshäuser zu erklimmen, wird mit einem beeindruckenden Ausblick über die Stadt belohnt. Die alten, ausgetretenen Treppen mit teils wackeligen Stufen lassen jedoch kaum frohlocken – Fehltritte, Stolpern und Ausrutschen sind keine Seltenheit. Daher steht auch groß der Warnhinweis „Betreten auf eigene Gefahr“ am Antritt.

Alte, öffentliche Treppen weisen in Sachen Sicherheit, Komfort und Optik Mängel auf – aber das ist in Ordnung, schließlich handelt es sich um Baudenkmäler. Schwerer wiegt, dass auch private Treppen weit jüngeren Baujahres große Unfallrisiken bergen. Ob Stufen, die uneben abgenutzt sind, wackelige Geländer oder rutschige Beläge: Auf Treppen zu Hause passieren oft schwere Unfälle und trotzdem werden die Bewohner nur selten aktiv. Kenngott löst die Bedenken, ein Treppenaustausch sei baulich zu aufwändig und viel zu teuer, in Luft auf. Mit dem Stufenmaterial Longlife bringt der Experte wieder mehr Sicherheit in das Zuhause und schafft eine schöne Atmosphäre.

Denn Longlife ist robust, pflegeleicht, unempfindlich gegen spitze Schuhabsätze – und in fast allen Designs mit der rutschhemmenden Oberfläche R9 versehen. Das Risiko, durch Unachtsamkeit zu stolpern, stürzen oder auszurutschen, wird so deutlich verringert. Longlife ist in Schieferline, Asteiche, Eiche Barrique, Eiche Trendline und Pinie Nordicline sowie jetzt auch in Esche Alpin und Nussbaum Comfort rutschhemmend. Die Rutschhemmung wurde vom IFA, dem Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, nach einem DIN-genormten Verfahren geprüft und bestätigt. Zudem sind die Longlife-Stufen von Kenngott generell mit einer postgeformten Vorderkante mit einem 5-Millimeter-Sicherheitsradius ausgestattet, die das Unfallrisiko reduziert und Zusatzsysteme obsolet macht.

Hier profitieren nicht nur ältere oder in der Bewegung eingeschränkte Menschen, die sich nach einer von den Experten aus Sinsheim schnell, sauber und zuverlässig umgesetzten Treppenmodernisierung wieder sicherer fühlen – rutschhemmende Stufen sind ein Gewinn für alle Bewohner.

 

Weitere Informationen unter:

Kenngott-Treppen

Neulandstrasse 31
74889 – Sinsheim
07261 / 949820
www.kenngott.de

Qualitätstreppen aus Massivholz, Longlife, Naturstein, Glas und Metall - Über 75 Partner in Deutschland. Tel. 07261-94982-0

Zurück