Tilo Hauck

Treppen BLOG

Gerne beantworte ich Ihre Fragen

 
Tilo Hauck 
Zimmermeister & Fachredakteur

MetallArt | Extravagante Faltwerktreppe

Faltwerktreppe mit Stahl- und Ganzglasgeländer

 

Faltwerktreppe mit Stahl- und Ganzglasgeländer

Diese extravagante Faltwerktreppe mit Ganzglasgeländer im Foyer eines privaten Wohnhauses in Lampertheim fügt sich schlicht und gleichermaßen imposant in das homogene Innendesign ein.

Nicht zuletzt durch das mit LED-Beleuchtung gestaltete Antrittspodest gewinnt die Konstruktion ihren repräsentativen Charakter.

Über die MetallArt Treppen GmbH

Als Experte für den Sondertreppenbau verbindet der Familienbetrieb MetallArt Treppen GmbH seit über 90 Jahren Handwerk mit edlem Design – unterstützt durch modernste Fertigungstechnologien und dem Einsatz hochqualifizierter Mitarbeiter.

 

Grundriss der Faltwerktreppe

• Laufbreite: 1100 mm

• Steigungen: 2 – 14 gleichmäßig gerundet, 15 – 21 geradläufig

• Stufenkonstruktion: Faltwerkstufe aus Stahlblech, vorderseitig gekantet, rückseitig verschweißt

• Antrittspodest mit verdeckter LED-Beleuchtung

Faltwerktreppe

• brüstungshohe Außenwange in geschweißter Kastenform

• innenseitige Kastenwange zur Aufnahme des Glasgeländers

• Durchmesser Innenwange: 3520 mm

• Durchmesser Außenwange: 5840 mm

Untersichtsverkleidung

• glattflächige Stahl-Untersichtsverkleidung

• sichtbaren Schweißnähte wurden säuberst verschliffen oder verspachtelt.

Ganzglasgeländer für Innenwange

• VSG-Scheiben

• Stärke der Geländerfüllung: 20 mm

• aufgesetztes hochglanzpoliertes Edelstahl-U-Profil

• Geländerhöhe: bis ca. 920 mm

Ganzglas-Abschlussgeländer OG

• ausgeführt wie Geländer der Treppe

• Kastenzarge mit oberseitiger Nut eingestellt

Nähere Infos zu diesem Projekt finden Sie hier    

 

 

Weitere Informationen unter:

MetallArt Treppen GmbH

Hauffstraße 40
73084 – Salach
07162 / 93200-0
www.metallart-gmbh.de

Zurück