Tilo Hauck

Treppen BLOG

Gerne beantworte ich Ihre Fragen

 
Tilo Hauck 
Zimmermeister & Fachredakteur

WIEHL Treppen | Neues lasergestütztes Aufmaßsystem

Neues lasergestütztes Aufmaßsystem von WIEHL-Treppen

 

Neues lasergestütztes Aufmaßsystem vereinfacht Arbeitsaufwand und sorgt für weitere Optimierung des Messergebnisses

Im Zuge der kontinuierlichen Prozess- und Qualitätsoptimierung arbeitet das Bingener Treppenbau-Unternehmen WIEHL seit Kurzem mit dem mobilen, lasergestützten Aufmaßsystem "Flexijet-3D". Dank des neuen High-End-Systems der Flexijet GmbH ist es möglich, einfach, schnell und effizient 3D-Aufmaße und CAD-Zeichnungen zu erstellen, Fehlerquellen zu minimieren und gleichzeitig die Messqualität weiter zu steigern.

Ausgestattet mit einem Laserdistanzmessgerät an einer Dreh-Schwenk-Einheit, einem Touchsensor inkl. Fernbedienungseinheit, sowie der dazugehörigen, professionellen 3D-Software, hat der Benutzer noch an Ort und Stelle die Gelegenheit, sein Messergebnis anhand einer dreidimensionalen CAD- Zeichnung zu begutachten und auszuwerten.

Auch der Aufbau und die Ausrichtung des mobilen Systems sorgt dank der eingesetzten Technik für weitere Erleichterungen im Aufmaßprozess und gewährleistet ein gleichbleibendes, zuverlässiges Messergebnis.

So sind Messungen in möblierten Räumen ohne lästiges Möbelrücken möglich, schwierig zugängliche Stellen können ohne Gerüst oder Leiter vermessen werden.

Schnittstellen zu vielfach eingesetzten Branchensoftware-Programmen unterstützen darüber hinaus die Datenübermittlung und führen so zu einer weiteren Optimierung der internen Bearbeitungsqualität, von der letztlich auch die Endkunden in entsprechender Weise profitieren.

 

Treppenplanung von WIEHL-Treppen

 

Systematische Vorgehensweise bei der Planung einer Treppe

Die Treppenplanung kann in drei Stufen eingeteilt werden:

Die Vorplanung wird meist durch den Architekt oder Planersteller durchgeführt. Wir empfehlen Ihnen, die Treppenprofis von WIEHL Treppen hier schon mit einzubeziehen. So können schon früh einzelne Details berücksichtigt und nachträgliche sowie kostspielige Änderungen vermieden werden.

Treppenplanung: Erfolgt durch Treppenbauer in Kooperation mit Architekt und Kunden. Planung erfolgt nach tatsächlichen Maßen durch Aufmaß oder nach Übermittlung der Werkpläne, beispielsweise bei Fertigbauweise. Hier wird die Ausführung und Ausstattung der Treppe festgelegt, um anschließend in die CAD/CAM-Konstruktion übergehen zu können.

Planbestätigung: durch Architekt, Auftraggeber oder Endkunde. Anschließend Übergabe an Arbeitsvorbereitung und Produktion.

 

Weitere Informationen unter:

WIEHL GmbH & Co. KG

Taubenried 8
72511 – Bingen
07571 / 74280
www.wiehl-treppen.de

Zurück