Treppen Finder

Treppenbau DIEHL | PLZ 60435 Frankfurt | Aufgesattelte Holztreppe mit ovalem Treppenauge

Treppen-Unikat von Treppenbau Diehl

 

Ansicht ins Treppenauge von Treppenbau Diehl

 

Aufgesattelte Holztreppe mit ovalem Treppenauge

Um die Treppe über drei Etagen ohne Pfosten laufen zu lassen, wurde eine spezielle Verziehung der Stufen und Podeste entwickelt. Die Stufen dieser als Einzelstück angefertigten Unikat-Treppe sind so geschickt verzogen, dass auf jeder Trittstufe ein Brettbaluster angebracht werden konnte.

DIE AUSGANGSSITUATION

Tragfähiges Unikat in denkmalgeschützter Villa

Die Modernisierung denkmalgeschützter Gebäude stellt eine besondere Herausforderung dar. In diesem Fall handelt es sich um eine massive Eichenholztreppe. Versehen mit massiven 10 cm dicken Wangen und einer schwergewichtigen Balustrade war sie aufgrund des enorm großen Treppengrundrisses im Treppenauge um mehrere Zentimeter abgesackt.

Deshalb galt es, eine Konstruktion zu entwickeln, die den Druckverhältnissen standhält – und sich in das denkmalgeschützte Gebäude einpasst.

In Zusammenarbeit mit einem Architekten und einem Denkmalschützer entwickelten wir diese besondere Treppenform, die mit zusätzlichen Stahlunterzügen ausgestattet ist, in die sich die Treppenwangen einspannen. Von der Untersicht wurde an den Wangen mit Aluprofilen eine Schattennut ausgebildet. Dadurch konnte die Untersicht flächenbündig verputzt werden.

DAS BESONDERE

Spezielle Treppenaugenform für eine Steigung ohne Knicke

Um die Treppe über drei Etagen ohne Pfosten laufen zu lassen, wurde eine spezielle Verziehung der Stufen und Podeste entwickelt. Die Stufen dieser als Einzelstück angefertigten Unikat-Treppe sind so geschickt verzogen, dass auf jeder Trittstufe ein Brettbaluster angebracht werden konnte. Dadurch verläuft die Steigungslinie der Treppenanlage ohne jegliche Knicke.

Es ist zwar unüblich, ein Holzgeländer über mehrere Etagen ohne Zwischenpfosten durchlaufen zu lassen – dank der besonderen Treppenaugenform und des gewählten Stabquerschnittes ist es uns dennoch gelungen. Durch die Aufstellung der Brettbaluster in der gebogenen Form steifen sich diese Baluster gegenseitig aus. Sie bilden dadurch eine stabile Wand, bei einer insgesamt für diese Größe sehr leichtgewichtigen Konstruktion.

DAS PRINZIP DIEHL

„ Einzigartiges zu schaffen, ist unsere Passion. Dabei handwerklich perfektionierte Meisterwerke herzustellen, unser Anspruch. Für uns sind Treppen Ausdruck von Persönlichkeit. Und die gibt es nicht von der Stange. "

 

Weitere Informationen unter:

Treppenbau DIEHL
Die Treppen Schmiede
Am Herrenhof 6
60435 – Frankfurt / Main
069 / 77067181
www.treppenbau-diehl.de

Zurück

Ihnen gefällt diese Treppe oder die Produkte des Mitgliedsunternehmens? Jetzt unverbindlich anfragen.






Bitte rechnen Sie 3 plus 9.