Treppen Finder

Treppenbau John | PLZ 44149 Dortmund | Mittelholmtreppe aus Eichenholz

Freiform-Mittelholmtreppe aus Massivholz von Treppenbau John

Abbildung: Freiform Mittelholmtreppe - 18 m3 Eichenholz wurden für diese Raumskulptur verbraucht.

 

Treppen im Trend unserer Zeit:

Angesagt sind klare und funktionelle Treppenformen — die Nachfrage spiegelt diesen Trend wieder. Neue Formen brauchen neue Materialien: neben Holz in seiner Vielfalt kommen Edelstahl und Glas immer häufiger zum Einsatz. Unsere Bilderserien zeigen, wie überzeugend solche Material-Kombinationen sein können.

Kompetenz im Treppenbau:


Wir arbeiten bundesweit mit etablierten Architekturbüros zusammen und sind ständig bestrebt, die Entwürfe der  Architekten und der Bauherren in hochwertiger handwerklicher Qualität zu realisieren.

Der Inhaber Ulrich John ist Mitglied in der Gesellschaft für Treppenforschung Scalalogie e. V. und im Arbeitskreis internationaler Treppenbauer. Als einzigem Betrieb im Großraum Dortmund wurde der Fa. John vom Deutschen Holztreppeninstitut DHTI das Qualitätszeichen "Handwerklicher Meisterbetrieb Holztreppen" verliehen.

Die Tragfähigkeit unserer Treppen wird durch statische Berechnungen und Standsicherheitsnachweise gewährleistet.

 

Weitere Informationen unter:

Treppenbau John

Beratgerstr. 30
44149 – Dortmund
0231 / 171145
www.treppenbau-john.de

Leistungen: Faltwerktreppen, Kragarmtreppen, Glasstufentreppen, Mittelholmtreppen, Spindeltreppen

Zurück

Ihnen gefällt diese Treppe oder die Produkte des Mitgliedsunternehmens? Jetzt unverbindlich anfragen.






Bitte addieren Sie 5 und 3.